Über mich

Lichtarbeit & Craniosacral Therapie

… Ich bin  Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom für die Methode Craniosacral Therapie.

Bereits als Jugendliche entwickelte ich einen starken Bezug zu den Themen Spiritualität und Heilung. Dies zieht sich bis heute als roter Faden durch mein Leben. Nach meiner Ausbildung zur Pflegefachfrau folgte ich meinem inneren Ruf und liess mich in verschiedenen Methoden des spirituell-energetischen Heilens ausbilden, wie Reiki, Aura- und Chakraarbeit, Lichtarbeit, Geistiges Heilen und Energiemedizin. Begleitet von meiner eigenen Entwicklung lernte ich dabei viel über das menschliche Energiefeld und über die Zusammenhänge von Krankheit und Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Craniosacrale Körperarbeit lernte ich schliesslich eine ganzheitliche Methode kennen, die sowohl die Verankerung im Körper stärkte, als auch die energetische und spirituelle Dimensionen des Heilens miteinbezog.

Als Therapeutin liegt mir am Herzen, Körper und Geist verbindend zu arbeiten. Mir ist es wichtig, nicht nur symptomatisch zu behandeln, sondern auch der Seele als tragendes Element über die geistige Anbindung lichtvolle Heilmpulse zu vermitteln, damit sich das Selbstheilungspotential ganzheitlich entfalten kann. Für mich ist das Ziel meiner Arbeit, Gesundheit auf allen Ebenen, sowie seelisches und spirituelles Wachstum zu fördern. In jedem Menschen ist das Potential zur Selbstheilung bereits angelegt. Er muss sich nur erinnern.

Meine Qualifikationen auf einen Blick:

  • Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom Methode Craniosacral Therapie
  • Zusatzversicherung anerkannt
  • spirituell-energetisches Heilen/ geistiges Heilen/ Lichtarbeit
  • intuitives Malen

Mein Werdegang:

Lichtarbeit & Craniosacral Therapie

… Ich bin Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom für die Methode Craniosacral Therapie.

Bereits als Jugendliche entwickelte ich einen starken Bezug zu den Themen Spiritualität und Heilung. Dies zieht sich bis heute als roter Faden durch mein Leben. Nach meiner Ausbildung zur Pflegefachfrau folgte ich meinem inneren Ruf und liess mich in verschiedenen Methoden des spirituell-energetischen Heilens ausbilden, wie Reiki, Aura- und Chakraarbeit, Lichtarbeit, Geistiges Heilen und Energiemedizin. Begleitet von meiner eigenen Entwicklung lernte ich dabei viel über das menschliche Energiefeld und über die Zusammenhänge von Krankheit und Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Craniosacrale Körperarbeit lernte ich schliesslich eine ganzheitliche Methode kennen, die sowohl die Verankerung im Körper stärkte, als auch die energetische und spirituelle Dimensionen des Heilens miteinbezog.

Als Therapeutin liegt mir am Herzen, Körper und Geist verbindend zu arbeiten. Mir ist es wichtig, nicht nur symptomatisch zu behandeln, sondern auch der Seele als tragendes Element über die geistige Anbindung lichtvolle Heilmpulse zu vermitteln, damit sich das Selbstheilungspotential ganzheitlich entfalten kann. Für mich ist das Ziel meiner Arbeit, Gesundheit auf allen Ebenen, sowie seelisches und spirituelles Wachstum zu fördern. In jedem Menschen ist das Potential zur Selbstheilung bereits angelegt. Er muss sich nur erinnern.

Meine Qualifikationen auf einen Blick:

  • Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom Methode Craniosacral Therapie
  • Zusatzversicherung anerkannt
  • spirituell-energetisches Heilen/ geistiges Heilen/ Lichtarbeit
  • intuitives Malen

Mein Werdegang:

Praxis für Craniosacral Therapie und Energetisches Heilen

Praxis 222
St.Alban Ring 222
4052 Basel

Tel. +49 157 819 295 08
E-Mail: info@craniosacraltherapie-basel.ch